Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier: Startseite. >  aktuelles. > aktuelle informationen

aktuelle informationen

ipkw aktuell

notizblock

kalendarium

  
Auf dieser Webseite:
Aktuelle Informationen der Initiative für Praxisphilosophie und konkrete Wissenschaft. Hinweise auf herausgehobene Theorieereignisse bzw. Veranstaltungstermine.
Die beigefügten ipkw-comments verweisen auf thematisch einschlägige, anregende Texte aus dem Fundus oder im Blickhorizont der praxisphilosophischen Initiative.
  
Verwandte Themen:
Lokale Veranstaltungen und Informationen: Lokalforum. Themenfeld Praxisphilosophie: Philosophie der Praxis. Forschungsgebiet einer Systemalternative: Sozioökonomie als Systemalternative. Alle Publikationen der Initiative: Publikationen und Downloads.
  
Lesezeichen*

→ Einladung in die Welt des Praxisdenkens
(16-19)
→ Positionierung im Feld kritischer und marxistischer Theorien (31-35)
→ Marxismus, Praxisphilosophie oder Praxiskonzept? (311-314)

     Anzeige der Publikation: Das Konzept PRAXIS im 21. Jahrhundert
 * Eine Auswahl. Zu den Buchseiten führt u.U. auch die Textrecherche mit Google Books

   
   

ipkw aktuell

Aktuelles aus der Arbeit der Initiative                                                                          Stand: Dezember / Januar 2017   

  
Das Konzept PRAXIS im 21. Jahrhundert
Karl Marx und die Praxisdenker, das Praxiskonzept in der Übergangsperiode
und die latent existierende Systemalternative
Printausgabe  600 S. / 24,80 EUR  -  als eBook 15.99 EUR
Webseite mit allen Informationen und Einblicken in die Publikation   

  Existiert das Neue schon im Alten? Sozialstaat und reale Systemalternative
Vortrag von Horst Müller zur Einführung in das Konzept PRAXIS (2016)
    Als Videodokumentation der Solidarwerkstatt Österreich
         Begleitblatt mit Angaben zu Themen, Folien und Fundstellen im Video

    

Es grüßt
Horst Müller
dr.horst.mueller@t-online.de 

notizblock

 Termine und Empfehlungen

Philosophischer Saloon im KUNO
Donnerstag den 26. Januar, 18:15 Uhr - im KUNO/Bibliothek, Wurzelbauerstr. 29

Befreiung heute. Emanzipationstheoretisches Denken und historische Hintergründe
Vortrag und Diskussion mit Jan Hoff zu seinem neuen Buch

 Der Referent Dr. habil. Jan Hoff ist Gesellschaftswissenschaftler und Historiker und Verfasser herausragender Marx- und Marxismusstudien. Im Anschluss an den Vortrag wollen Jan Hoff und der Praxisphilosoph Horst Müller über historische und aktuelle politisch-theoretische Fragen der „Befreiung“ diskutieren.

nach oben

kalendarium

Theorieereignisse und Kommentartexte - 2017

10-13 January 2017
A Great Transformation?
Global Perspectives on Contemporary Capitalisms

International Conference
Johannes Kepler University
Linz/Austria
http://www.jku.at/conferences/content/e290365
comment:
Der fiskalische Knotenpunkt einer Transformation des demokratischen Kapitalismus. Als IPkW-Onlinetext.
The fiscal hub to transform democratic capitalism. Als IPkW-Onlinetext.

26. Januar 2017
Philosophischer Saloon im KUNO
Vortrag von Jan Hoff zu seinem neuen Buch:
Befreiung heute. Emanzipationstheoretisches Denken und historische Hintergründe
in Nürnberg, KUNO/Bibliothek, 18-21 Uhr
http://www.vsa-verlag.de/nc/detail/artikel/befreiung-heute

21. - 29. Januar 2017
40 Jahre Lateinamerika-Woche
in Nürnberg, Villa Leon
http://www.lateinamerikawoche.de/2017/anfang.php  

4.-5. Februar 2017
Workshop „Wachstumszwang?“ - Wirtschaftliche Sachzwänge zwischen Rhetorik und Realität
Workshop an die Universität Witten/Herdecke
http://www.voeoe.de/aktivitaten/workshop-wachstumszwang-2017
comment:
Der kapitalistische Akkumulations- und Wachstumszwang und seine mögliche Aufhebung. Als IPkW-Onlinetext.

10.-14. Februear 2017
Transformative Wirtschaftswissenschaften? Formen und Möglichkeiten gestaltender Ökonomie
Seminar an der Cusanus Hochschule offen für externe TeilnehmerInnen
Bei Interesse Mail an florian.rommel@cusanus-hochschule.de
comment:
Für eine Wissenschaft der politischen Ökonomie als Sozioökonomie. Als IPkW-Onlinetext.

1/2017
Commons Reloaded. Potentials and Challenges in Urban and Regional Development
Special Issue 1/2017: Der öffentliche Sektor / The Public Sector
Call for Papers
http://oes.tuwien.ac.at/wiki/call_for_papers
comment:
Sozialkapitalismus und [ die Rolle sozialwirtschaftlicher Dienste für eine ] Systemtransformation. Als IPkW-Onlinetext.

16. - 18. März 2017
Gesellschaft für sozio*ökonomische Bildung und Wissenschaft (GSÖBW)
Vernetzungstagung an der Akademie für Politische Bildung Tutzing
http://www.soziooekonomie.eu

31. März 2017
Auftaktkongress Solidarisches Europa
Akademie Solidarische Ökonomie (ASÖ)
in Berlin
http://www.akademie-solidarische-oekonomie.de/

6. April 2017
Marx's Capital at 150 – The 150th anniversary of the first edition of Marx’s Capital
New York City, US
http://www.historicalmaterialism.org/news/distributed/cfp-marxs-capital-at-150

8. bis 11. Juni 2017
Berliner Institut für kritische Theorie
Philosophie der Praxis angesichts der Krise des Politischen und der ökologischen Herausforderung
Tagung im Zusammenhang der Herausgabe
des Historisch-kritischen Wörterbuchs des Marxismus (HKWM)
http://neu.inkrit.de/index.php/de/
(Näheres ab Ende 2016)
comment:
Praxis als Schlüsselproblem der Wissenschaft und gesellschaftlichen Wirklichkeit.
Als IPkW-Onlinetext

nach oben

Weitere Theorieereignisse 2017                                                [ 150 Jahre Das Kapital - 25. Juli 1867 ]

29 August to 1 September 2017
European Sociological Assocation (ESA)
(Un)Making Europe: Capitalism, Solidarities, Subjectivities
13th European Sociological Conference
Athens, Greece
http://www.europeansociology.org./conferences/13th-conference-2017/

13.-15. September 2017
International Initiative for Promoting Political Economy (IIPPE)
The Political Economy of Inequalities and Instabilities in the 21tht Century
in Berlin
http://iippe.org/wp/?page_id=2723

21.-23. September 2017
International Conference of Labour and Social History (ITH)
Revolutionen und Arbeitsbeziehungen in globalhistorischer Perspektive
In Linz/Oberösterreich
http://www.ith.or.at/start/
       

nach oben