Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier: Startseite. >  studienmaterial. > mediathek der initiative

  
Auf dieser Website
Mediathek der praxisphilosophischen Initiative: Videos, Vorträge, Folien und Hördateien.
     
Verwandte Themen:
Medien im Kontext der Kurse: Grundkurs zum Praxiskonzept und Hauptkurs zum Praxiskonzept.  Alle Veröffentlichungen von Horst Müller: Publikationen und Downloads.
      
  
Lesezeichen*


Das Praxiskonzept in der jetzigen historischen Situation (55-57)
Resümee und Ausblick der Studie Das Konzept PRAXIS (538-551)
     Anzeige der Publikation: Das Konzept PRAXIS im 21. Jahrhundert
* Titel und Fundstellen entsprechender Unterabschnitte der Publikation
 

einführung in die philosophie der praxis

video: Zum Konzept PRAXIS im 21. Jahrhundert

Existiert das Neue schon im Alten? Sozialstaat und reale Systemalternative

Vortrag zum Konzept PRAXIS im 21. Jahrhundert: Einführung in den praxisphilosophischen Marxismus, Analyse der gesellschaftsgeschichtlichen Übergangssituation und des Sozialkapitalismus,  Aspekte einer politisch-ökonomisch fundierten gesellschaftlichen Transformation. Linz / Wien 2016.
Als Videodokumentation der Solidarwerkstatt Österreich (1:40)
- Herunterladen z.B. mit Firefox und dem Add-on des DownloadHelper -

   Zur Orientierung im Video gibt es ein Begleitblatt mit Angaben zu den Themen, Folien und Fundstellen.

video: Einführung in die Philosophie der Praxis

Einführung in die Philosophie der Praxis

Vormaliger Versuch einer Einführung in die Gedankenwelt der Praxisphilosophie. Der Beitrag wird am besten mit Zusatzlautsprechern gehört. Zusätzlich kann das Stichwort Praxisphilosophie bei Wikipedia zu Rate gezogen werden.
Beitrag als als YouTube-Video (15 min.), Nürnberg 2012. Text des Kurzvortrags als IPkW-Onlinetext.

nach oben

praxiskonzept und systemalternative

video: Seminar zur Systemalternative 2011 (30 min)

EMPÖRT EUCH ! Anleitungen zur Systemalternative

Ausschnitte und Interview zum Seminar: Sozialstaat und Gemeinwirtschaft in der Perspektive einer Systemtransformation, in Linz am 09.04.2011.
Teil 1 als YouTube-Video (2011) Teil 2 als Youtube-Video

nach oben

folien aus vorträgen und tagungen

folien: PRAXIS-Tagung 2010

Von der Systemkritik zur gesellschaftlichen Transformation 

Präsentation zur PRAXIS-Tagung 2010: Von der Systemkrtik zur gesellschaftlichen Transformation. ReferentInnen, deren Publikationen und Vortragsthemen. Bilder vom Tagungsgeschehen. Als IPkW-Onlinetext

folien: Sozialkapitalismujs und Systemtransformation

12 Folien zum Konzept einer gesellschaftlichen Transformation

Den Vortrag in Trier von 2011, aus dem der Artikel Sozialkapitalismus und Systgemtransformation  in der Berliner Debatte Initial 23 (2012) Nr. 3, S. 77-93 hervorging, begleiteten die Folien zum Konzept einer gesellschaftlichen Transformation) .Als IPkW-Onlinetext.

nach oben

sozialwirtschaft als systemalternative

audio: Vortrag zur Sozialwirtschaft als Systemalternative (2009)

Müller, Horst: Sozialwirtschaft - Eine Systemalternative im Schoße des modernen Kapitalismus

Vortrag im Melanchthonhaus in Jena im Rahmen der Veranstaltungsreihe Zukunftsfähige Gesellschaft, am 11. September 2009 Die  Untersuchung verweist auf historische Schranken des Marxschen Forschungsansatzes und verdeutlicht die gesellschaftlich-geschichtliche Situation des 21. Jahrhunderts als die eines Übergangs. Der Sozialstaat und die sozial-infrastrukturellen Bereiche der gesellschaftlichen Arbeit enthalten bereits Vorformen einer  Systemalternative. Es eröffnet sich die Perspektive einer gesellschaftlichen Transformation.

Hördatei ( ca. 60 Minuten ). Empfehlung: Externe Lautsprecher und Regulierung der Klangfarbe höher    

nach oben

marx, wallerstein und die utopistik

audio: Vortrag bei der Attac-Sommerkakademie in Karlsruhe (2009)

Karl Marx und Immanuel Wallerstein: Utopistische Analysen zu den Krisen und Alternativen
des 21. Jahrhunderts

Der amerikanische Weltsystemtheoretiker Immanuel Wallerstein hat mit dem Büchlein "Utopistik. Historische Alternativen des 21. Jahrhunderts" eine Untersuchung über die Entwicklung des kapitalistischen Weltsystems und seine gegenwärtige Krise, die eröffnete historische Übergangsperiode und die Grundzüge möglicher Alternativen vorgestellt. Der Vortrag erläutert das Wissenschaftskonzept und die inhaltlichen Thesen der Utopistik und diskutiert sie mit Bezug auf Marxsche Ideen und gegenwartsnahe kapitaltheoretische Analysen.

Hördatei  ( ca. 60 Minuten ). Vorinformationen und Leitfaden Begleitblatt.

nach oben

colloque philosophie universite d'amiens

videos: Vortrag zum Praxiskonzept in Deutsch und Französisch (2010)

Das PRAXIS-Konzept bei Karl Marx, Ernst Bloch, Pierre Bourdieu
Vortrag beim Colloque Philosophie - autour d'A.Munster-Université d'Amiens, am 21.05.2010.  Die YouTube-Videos vermitteln einige Ausschnitte des Vortrags. Nach der längeren Introduction in französischer Sprache wechseln sich die Rede in deutscher Sprache und die französische Übersetzung des jeweiligen Abschnitts ab. In den aufgezeichneten Sequenzen sind die Schlussthesen zu den Perspektiven des Praxiskonzepts im 21. Jahrhundert - zum Verhältnis zwischen der Philosophie der Praxis, dem Paradigma einer Praxiswissenschaft und einer zur utopistischen Analytik fähigen politischen Ökonomie - nicht enthalten. Die anderen, nur in Französisch vorgetragenen Beiträge zum Kolloquium können bei YouTube mit dem Suche nach "Colloque Philosophie Amiens" aufgerufen werden.

Colloque Philosophie Universite d'Amiens
Horst Müller / Jeffrey Barash

(1) Frz. Introduction - Marx / Feuerbachthesen
http://www.youtube.com/watch?v=rxVyy-oc0d7c&feature=rrelated

(2) Marx / Gesellschaftliche und ökonomische Praxis
http://www.youtube.com/watch?v=CCMSDPAjq6Ss

(3) Marcuse/Bloch/Praxisgruppe/Petrovic
http://www.youtube.com/watch?v=WW6LEjKkfquk"

(4) Mead/Habermas /Bourdieu /Mouffe
http://www.youtube.com/watch?v=rKGSslDJqE3E&feature=rrelated

nach oben