Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier: Startseite. >  kapitalismusanalyse. > entwicklung des sozialkapitalismus

  
Auf dieser Webseite:
Zusammenführung und Verdichtung von Ressourcen dieser Webseite im Hinblick auf die Entwicklung des demokratischen, sozialstaatlichen Kapitalismus und dessen Analyse als reifere und bereits latenzhaltige Formierung bzw. Sozialkapitalismus.
                                       Diese Seite ist ganz neu und noch im Aufbau!
Verwandte Themen:
Im Menü auf der linken Seite: Verwandte Sachgebiete. Bereich für Alternativkonzepte des Wirtschaftens: Ökonomische Alternativen. Weiter zu Fragen der ökonomischen und gesellschaftlichen Transformation: Gesellschaftliche Transformation.
    
Lesezeichen*
→ Historisch bedingte Schranken [und Leistungen] der Kapitalanalyse (123-125)
→ Vom Industriekapitalismus zur sozialkapitalistischen Ära (370-392)
→ Die interimistische Weltkriegs- und Zwischenkriegsepoche (375-376)
Die neuartige Figuration des Sozialkapitalismus (382-384)
→ Zwei Entwicklungsphasen der neuen Formierung (384-388)

 → Sozialkapitalismus als latenzhaltige Formierung (388-391)
→ Die Rolle der staatlichen Institutionalität im Sozialkapitalismus (424-426)
                              → Die dreigliedrige Struktur der sozialkapitalistischen Formierung (435-456)
                               Anzeige der Publikation: Das Konzept PRAXIS im 21. Jahrhunder
       * Eine Auswahl. Zu den Buchseiten führt u.U. auch die Textrecherche mit Google Books
 

perioden der sozialkapitalistischen entwicklung

Sozialstaat und neoliberale Reformierung

Busch, Ulrich/Land, Rainer: Teilhabekapitalismus - fordistische Wirtschaftsentwicklung und Umbruch in Deutschland 1950 bis 2009. In: Forschungsverbund Sozioökonomische Berichterstattung (Hrsg.): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland. Teilhabe im Umbruch. Zweiter Bericht, Kapitel 4. Wiesbaden 2012, S. 111-151

Lapinsky, Paul: Der Sozialstaat. Etappen und Tendenzen seiner Entwicklung, S. 377 ff. in: Unter dem Banner des Marxismus 2/1928. Reprint bei Rote Texte GmbH, Frankfurt am Main 1972. Als Onlinetext des MAO-Projekt. 

Streeck, Wolfgang: Gekaufte Zeit – Die vertagte Krise des demokratischen Kapitalismus. Suhrkamp Verlag, Berlin 2013. [ Der neoliberale Transformationsprozess des Verhältnisses von Demokratie und Kapitalismus, insbesondere der Wandel vom Steuer- zum Schuldenstaat und die derzeitige Entwicklung hin zu einem Konsolidierungs- und Austeritätsstaat ]

Streeck, Wolfgang: Ein neuer Kapitalismus? Das Ende der Nachkriegsdemokratie. Gastbeitrag in der Süddeutschen Zeitung, 27. Juli 2012. In: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (Hg.), GESELLSCHAFTSFORSCHUNG2/12, S. 5-9. Als MPIfG Onlinetext.

ach oben

struktur der sozialkapitalistischen formierung    

Der moderne Sozialstaat als Transferagentur und Mediator  →  Zukunft des Sozialstaats

Müller, Horst: Die Staatsquote und Transformationstendenzen in Wirtschaft und Gesellschaft, S. 909-924 in: UTOPIE kreativ Nr. 132, Oktober 2001. 

Die Wirtschaftsabteilung der sozialwirtschaftlichen Dienste  →  Sozialwirtschaftliche Dienste

 Daniel Chavez: Beyond the Market: The Future of Public Services, 2006. Als Onlinetext verfügbar. [ Many of its chapters prove that privatisation is not inevitable; that we can and must react to protect, preserve and reclaim our public service inheritance. It is clear that without extensive, universally distributed public services, there is no way the world can realise the United Nation's Millennium Development Goals]

Kapitalwirtschaft und Privatisierung des Öffentlichen  →  Unsozialstaat und Privatisierung

Wallerstein, Immanuel (Hg.): Stirbt der Kapitalismus? Campus Verlag, Frankfurt am Main 2014. [ Mit Beiträgen von Immanuel Wallerstein, Randall Collins, Michael Mann, Georgi Derluguian, Craig Calhoun. Von Immanuel Wallerstein: Die strukturelle Krise oder Warum der Kapitalismus sich nicht mehr rentieren könnte ] 

Die kommunal verfasste urbane Praxis  →  Perspektiven der urbanen Praxis

Müller, Horst: Zum praxiszentrierten Ansatz in der stadtsoziologischen Forschung. Arbeitspapier aus der Grundlagendiskussion der Sektion Stadtsoziologie der DGS in den 90er-Jahren. Als IPkW-Onlinetext. [ Die Zukunft liegt daher in einer höher entwickelten Gesellschaftlichkeit, in welcher die Kommunen als Basiseinheiten gesellschaftlicher Praxis verfassungsmäßig bestätigt sowie wirtschaftsdemokratische Organbildungen auf kommunaler und regionaler Ebene instituiert sind. (Das Konzept PRAXIS: 523) ]

nach oben

sozialkapitalistische latenz und perspektiven

Potentiale im und Perspektiven jenseits des Sozialkapitalismus

Müller, Horst: Sozialkapitalismus und Systemtransformation. In: Berliner Debatte Initial 23 (2012) Nr. 2, S. 78-94. Als IPkW-Onlinetext. oder bei Linksnet.de  [ Die reale Ausgangsbasis gesellschaftlicher Reformierung oder Umwälzung ist der bereits latenzhaltige Sozialkapitalismus, der sich noch im Griff der neoliberalen Ökonomie und im Netz des kapitalistischen Weltsystems befindet. (Das Konzept PRAXIS: 435) ]  

Müller, Horst: Karl Marx, der Sozialkapitalismus und die reelle Systemalternative. Nürnberg 2017. Als IPkW-Onlinetext.

Wallerstein, Immanuel (1998): Utopistik. Historische Alternativen des 21. Jahrhunderts. Promedia Verlag, Wien 2002.

nach oben