Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier: Startseite. >  ökonomische alternativen. > wirtschafts-verfassung

  
Auf dieser Webseite:
Überblick zu Ansätzen für eine andere Gesamtverfassung der Wirtschaft bis hin zu Ideen für eine höhere Zivilisation.
  
Verwandte Themen
Alternative Ansätze, die eng mit Fragen der Ökologie verbunden sind:  Ökologie und Postwachstum. Sozialismusexperimente und Suche nach einem Dritten Weg: Sozialismus-Experimente im 20. Jahrhundert. Systemisch eund programmatische Ansätze der Transformationsforschung. Ein anderes Leben: Kritik und Alternativen des Alltagslebens. Alternatives Wirtschaftssystem: Sozioökonomie als Systemalternative.
    
Lesezeichen*
→ Die Wirtschaftsgesellschaft und ihre nationale Konstitution (393-395)
→ Die Rolle der staatlichen Institutionalität im Sozialkapitalismus (424-426)
→ Emanzipation der sozialwirtschaftlichen Dienste und Entschuldung (483-486)
→ Reelle Eigentumsrechte und die Betriebs- und Wirtschaftsverfassung (486-489)
→ Vom Verwertungskalkül zum haushälterischen Wirtschaften (489-490)
→ Exkurs zum alten und neuen gesellschaftlich-ökonomischen Kalkül (490-493)
→ Ein neues Entwicklungssystem der Arbeit, Produktion und Praxis (496-498)
                              → Sozioökonomische Transparenz statt kapitalwirtschaftlicher Statistik (510-511)
                              → Anzeige der Publikation: Das Konzept PRAXIS im 21. Jahrhundert
                             Titel und Fundstellen entsprechender Unterabschnitte der Publikation
     

arbeitszeit und zukunft der arbeit

Neugestaltung und Zukunft der Arbeit

Bontrup, Heinz-J./ Massarrat, Mohssen: Manifest zur Überwindung der Arbeitslosigkeit. Als Onlinetext der Memorandum-Gruppe, 2011.

Kongreßbüro (Hrsg.): Wege aus Massenarbeitslosigkeit und Umweltzerstörung. Kongreß Zukunft der Arbeit, Bielefeld 1982.

Hirsch, Joachim: Zukunft der Arbeitsgesellschaft, in : Jungle World Nr. 24, 9. Juni 1999. Langfassung des Dossiers in http://archiv.labournet.de/diskussion/arbeit/hirsch.html

Gräbe, Hans-Gert: Arbeit und Wissen in der modernen Gesellschaft. Zur Kritik eines zu engen Arbeitsbegriffs, S. 41-55 in: Texte zur politischen Bildung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen e.V., Heft 24/1995. Im Internet unter http://www.opentheory.org/awi/text.phtml

GfA-Memorandum: Zum Strukturwandel der bezahlten und unbezahlten Arbeit. Memorandum der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft 2001. Kurzfassung als FR-Dokumentation am 23. Juli 2001. Im Internet unter http://www.gfa-online.de

Harbach, Heinrich: Wirtschaft ohne Markt. Transformationsbedingungen für ein neues System der gesellschaftlichen Arbeit. Dietz Verlag, Berlin 2011. [ Dazu Jörg Rösler: Auflösung der Waren- und Wertformen? In: Zeitschrift Z - Nr. 90, Juni 2012 ]

Krull, Stefan / Massarrath, Mohssen / Steinrücke, Margaretha (Hrsg.):  Schritte aus der Krise. Arbeitszeitverkürzung, Mindestlohn, Grundeinkommen. Drei Projekte, die zusammengehören. Reader der attac AG ArbeitFairTeilen. VSA Verlag, Hamburg 2009.

van der Linden, Marcel / Karl Heinz Roth (Hg.): Über Marx hinaus. Arbeitsgeschichte und Arbeitsbegriff in der Konfrontation mit den globalen Arbeitsverhältnissen des 21. Jahrhunderts. [ Rezension im Argument 286, Heft 2/2010 ]

Mai, Karl: Arbeitszeitverkürzungen heute- Ein Diskussionsbeitrag. Memorandum-Newsletter, 18. Februar 2010. Als Onlinetext der Memo-Gruppe. Assoziation A, Hamburg 2009.

Rifkin, Jeremy: Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft. Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert. Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004.

Sozialistisches Zentrum Tübingen (Hrsg.): Zur konkreten Utopie der gesellschaftlichen Arbeit. Beiträge zur Arbeitstagung im Anschluß an die Ernst-Bloch-Tage in Tübingen 1979. Verlag 2000, 1980. 

nach oben

ungleichheit und soziale gerechtigkeit

Ungleichheit und Perspektiven sozialer Gerechtigkeit

Atkinson, Anthony B.: Ungleichheit. Was wir dagegen tun können. Klett-Cotta, Stuttgart 2016. [ Programm für den Wandel, 15 konkrete Maßnahmen für die Bereiche Technologie, Arbeit, soziale Sicherheit sowie Kapital und Steuern. Interview in der SZ/Wirtschaft am 27. August 2016 ]  

Gallas, Alexander / Herr, Hansjörg / Hoffer, Frank / Scherrer, Christoph (Hrsg.): Combating Inequality. The Global North and South. Routledge, 2016. [ The multidimensional nature of inequality and a range of ideas on how to drive back inequality ]

Piketty, Thomas: Das Kapital im 21. Jahrhundert. C.H. Beck, München 2014. [ Siehe  die Einleitung S. 13-57, die eine gewisse Zusammenfassung bietet, sowie den Schlussteil S. 627-793 mit Vorschlägen zur Regulierung des Kapitals im 21. Jahrhundert, mit Stellungnahmen zu Zukunftsfragen des Sozialstaats, des Steuersystems, der Staatsschuld, mit dem zentralen Vorschlag einer künftigen allgemeinen Kapital-Steuer und Schlussbemerkungen zum Charakter einer notwendigen sozial-politischen Ökonomik ]

Stiglitz, Joseph: Reich und Arm. Die wachsende Ungleichheit in unserer Gesellschaft. Siedler Verlag, München 2015. [ Sammelband mit aktualisierten Texten zur Aufklärung über die soziale Spaltung im entfesselten Kapitalismus, vorzugsweise mit Blick auf die USA. Rezension in der SZ/Das politische Buch am 1. Dezember 2015 ]

nach oben

marktsozialismus und wirtschaftsdemokratie

Marktsozialismus und demokratischer Sozialismus, Wirtschaftsdemokratie und Partizipation

Albert, Michael: Parecon. Life After Capitalism. Verso Books, London 2003. Kommentare und Interview
als IPkW-Onlinetext.

H.J. Bontrup / J. Huffschmid / M. Schumann / J. Bischoff: Wirtschaftsdemokratie. Geschichte - Gegenwart - Zukunft. VSA-Verlag, Hamburg 2006. [ Wirtschaftsdemokratie und ein starker öffentlicher Sektor als Alternative zur Zerstörung des Sozialstaates ]

Bontrup Heinz-J.: Wirtschaftsdemokratie statt Shareholder-Kapitalismus. In: UTOPIEkreativ Heft 186 (April 2006), S. 299-310.

Bontrup, Heinz-J.: Arbeit, Kapital und Staat. Plädoyer für eine demokratische Wirtschaft. 4. aktualisierte Auflage. PapyRossa Verlag, Köln 2010. Vorwort als Onlinetext bei der Memogruppe.

Creydt, Meinhard: Zur Kritik des Marktsozialismus, in: Z - Zeitschrift Marxistische Erneuerung Juni 2001, Nr. 46, Jg. 12. Als IPkW-Onlinetext , auch auf der Homepage des Autors. [ Implikationen einer verallgemeinerten Warenproduktion und Warenzirkulation. Schwierigkeiten von Konzepten, die den Markt sozial einbetten wollen. In der Zeitschrift weitere Beiträge zum Thema Werttheorie, Warenproduktion und Marktgeschehen, Staat im entwickelten Kapitalismus sowie Marktreform im Sozialismus ]

Deppe, Frank: Organisierter Kapitalismus und Wirtschaftsdemokratie. Rudolf Hilferding und die Sozialdemokratie zwischen den Kriegen, in: Ders., Politisches Denken im 20. Jahrhundert, Band 2: Politisches Denken zwischen den Weltkriegen. VSA-Verlag, Hamburg 2003, S. 277 - 322.

Detje, Richard / Martens, Helmut / Schmitthenner, Horst: Neue Wirtschaftsdemokratie. Ansätze zur Überwindung der System- und Demokratiekrise des Kapitalismus. In: Sozialismus 2/2011, S. 47-56.

Dörre, Klaus (2010): Wirtschaftsdemokratie - eine Bedingung individueller Emanzipation. In: spw 180, S. 18-23.Als Onlinetext bei der Uni Jena.

Gewerkschaft ver.di: Wirtschaftsdemokratie - Leitantrag zum ver.di Bundeskongress 2015.

Martens, Helmut: Neue Wirtschaftsdemokratie. Anknüpfungspunkte im Zeichen der Krise von Ökonomie, Ökologie und Politik. VSA-Verlag, Hamburg 2010. ISBN 978-3-89965-428-8.

Elson, Diane (1988): Market Socialism or Socialisation of the Market?, in: New Left Review, 172, 3 - 44 (deutsch in: Prokla Nr. 78, 1990)

Elson, Diane: Socializing Markets, not Market Socialism, in: Socialist Register 2000, S. 67 - 85

Götsch, Katharina: Marktsozialismus - die Linke auf der Suche nach einer neuen Theorie. In: Zeitschrift Prokla 155, Juni 2009.

Groll, Franz: Von der Finanzkrise zur solidarischen Gesellschaft. Visionen für eine zukunftsfähige Wirtschaftsordnung. VSA-Verlag / Publik Forum Edition, Hamburg 2009. [ Argumente und Visionen für eine ökologisch-soziale Alternative und deren Früchte: Gerechtigkeit und Frieden ]

Hirschel, Dierk / Schulten, Thorsten: Wirtschaftsdemokratie contra Krisenkapitalismus. Über den notwendigen Kurswechsel der Gewerkschaften. In: Blätter für deutsche und internationale Politik, 11/2010,Seite 75-81.

Krätke, Michael R.: Demokratisierung der Wirtschaft - Sozialisierung der Märkte. Marktsozialismus, Wirtschaftsdemokratie und radikaldemokratische Reformkonzepte heute. S. 55-67 in: Zeitschrift Widerspruch Nr. 43, Zürich 2003.

Krätke, Michael: Wirtschaftsdemokratie und Marktsozialismus, in: Kritische Interventionen, Offizin Verlag 2003. Mit freundlicher Genehmigung des Verfassers als IPkW-Onlinetext.

Lehner, Peter Ulrich: Wirtschaftsdemokratie. Zu ihren gesamtgesellschaftlichen Gesichtspunkten. In: mitbestimmung1/2011, S. 32. [ ÜberarbeiteteFassung eines Einleitungsstatements im Arbeitskreis Wirtschaftsdemokratie als gesamtgesellschaftliches Konzept der Tagung Wirtschaftsdemokratie - ein Ausweg (nicht nur) aus der Krise?am 16. Oktober 2010 im Dr. Karl Renner-Institutin Wien ] Als IPkW-Onlinetext.

Oehlke, Paul: Zur Aktualität arbeits- und wirtschaftsdemokratischer Transformationsbestrebungen. In: Z,Zeitschrift marxistische Erneuerung 2012 (2012), S. 81-92 

Schui, Herbert: Wirtschaftsdemokratie als Perspektive. In: WIDERSPRUCH 61, 31.Jg./2. Halbjahr 2011.

Sik, Ota: Humane Wirtschaftsdemokratie. Ein Dritter Weg, Hamburg 1979. [ Im Vorwort verweist Ota Sik auf die Mitarbeit von Kollegen. Siehe Ulrich Gärtner / Peter Luder, Ziele und Wege einer Demokratisierung der Wirtschaft. St. Gallen 1979 ]

SPW - Zeitschrift für Sozialistische Politik & Wirtschaft : Wirtschaftsdemokratie - Welche Perspektiven hat die Demokratisierung der Ökonomie? spw 180, 2010.

ver.di AG Wirtschaftsdemokratie (2015): Wirtschaftsdemokratie. Impulspapier zum ver.di Bundeskongres 2015. Als Onlinetext der RLS.  

Vilmar, Fritz: Wirtschaftsdemokratie - Zielbegriff alternativer Wirtschaftspolitik. Kritische Bilanz und Aktualität nach 40 Jahren. Onlinetext (m3206.pdf) der Memorandum-Gruppe, in Dezember 2006. [ Auch als Onlinetext auf der Homepage des Autors ]

nach oben

planung und steuerung des wirtschaftslebens

Gesellschaftliche Planung in einer demokratischen Wirtschaftsgesellschaft

Creydt, Meinhard: Partizipatorische Planung und Sozialisierung des Marktes. Aktuelle Modelle sozialistischer Wirtschaftsgestaltung aus der angelsächsischen Diskussion. In: Widerspruch (Zürich) Bd. 40, 2001.

Recht, Alexander / Werner, Alban: Aufgaben und Instrumente demokratischer Planung. S. 181-194 in: Das Argument 286, Heft 2/2010.

Roesler, Jörg: Sozialistische Planung in einer solidarischen Ökonomie: Der Weg zum Ziel aus wirtschaftshistorischer Sicht. S. 170-180 in: Gesellschaftliche Planung und solidarische Ökonomie. Das Argument 286, Heft 2/2010. [ In diesem Heft weitere Artikel über Aufgaben und Instrumente demokratischer Planung, Gesellschaftliche Planung und das System der vernetzten Computer, Dezentrale Ökonomische Modelle, Kritische Anmerkungen zur Planungsdiskussion ]

Steinitz, Klaus: Impulse für die Wirtschaftsdemokratie. Anregungen aus dem Neuen Ökonomischen System der DDR für eine sozialistische Alternative. In: Zeitschrift Sozialismus Nr. 11/2011, S. 48-55.

Steinitz, Klaus/Walter, Dieter: Plan - Markt - Demokratie. Prognose und langfristige Planung in der DDR. Schlussfolgerungen für morgen. VSA Verlag, Hamburg 2014. nach oben

Nationale Industrie- und Entwicklungspolitik

    

nach oben

jenseits der industriezivilisation

Alternativen zur Arbeits- und Konsumgesellschaft

Bergmann Frithjof: Neue Arbeit, neue Kultur. Arbor Verlag, Freiburg 2005. [ Bergmanns Grundlagenwerk zu neuen Perspektiven der Arbeitsgesellschaft ]

Creydt, Meinhard: Die institutionellen Strukturen nachkapitalistischer Gesellschaften. Ihre Ordnung im Gefüge von Allgemeinheit, Besonderheit und Selbstverhältnis. In: Olaf Reissig u.a. (Hrsg.): Mit Marx ins 21. Jahrhundert. VSA-Verlag, Hamburg 2003.

Creydt, Meinhard: Wie der Kapitalismus unnötig werden kann. Westfälisches Dampfboot, Münster 2014.

Gorz, Andre: Wege ins Paradies. Thesen zur Krise, Automation und Zukunft der Arbeit. Rotbuch Verlag, Berlin 1984.

Gorz, Andre: Kritik der ökonomischen Vernunft. Sinnfragen am Ende der Arbeitsgesellschaft. Rotbuch Verlag, Berlin 1989.

Gorz, Andre: Arbeit zwischen Misere und Utopie. Edition Zweite Moderne. Suhrkamp Verlag Frankfurt am Main 2000.

Gorz, Andre: Wissen, Wert und Kapital. Zur Kritik der Wissensökonomie. Rotpunktverlag, Zürich 2004.

Gorz, Andre: Eine ganz andere Weltzivilisation denken. In: Blätter für deutsche und internationale Politik Nr. 11/2007, S. 1383-1394. [ Interview mit einer Blätter-Redakteurin aus dem Jahr 2000, wieder veröffentlicht nach dem Freitod von Andre Gorz im Jahr 2007 ]

Gräbe, Hans-Gert: Von der Waren- zur Vorsorge-Gesellschaft. Workshop in der RLS-Ferienakademie Werftpfuhl, 13. September 2011. [ Dazu der Basistext (2004) Von der Waren- zur Wissensgesellschaft. Als Onlinetext auf der Webseite von Hans-Gert Gräbe ] 

Craig Berry / Michael Kenny: Andre Gorz: Freedom, Time and Work in the Post-Industrial Economy, in: New Political Economy, Volume 13, Issue 4 December 2008 , pages 463 - 474.

Gruppe Krisis: Manifest gegen die Arbeit. Erstausgabe im Eigenverlag, Erlangen 1999.

Münster, Arno: André Gorz ou le socialisme difficile. Les Nouvelles Editions Lignes, Paris 2008 [ Besprechung von Alain Touraine im Nouvel Observateur ]

Nussbaum, Martha: Die Natur des Menschen, seine Fähigkeiten und Tätigkeiten: Aristoteles über die distributive Aufgabe des Staates, in: Gerechtigkeit oder das gute Leben, Suhrkamp, Frankfurt am Main 1998

Ramonet, I. u.a.: Dossier Nachdenken über eine andere Welt, in: Le Monde Diplomatique, Beilage TAZ am 15.05.1998.

Revelli, Marco: Die gesellschaftliche Linke. Jenseits der Zivilisation der Arbeit. Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster 1999.

nach oben