Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier: Startseite. >  sozialismus und linke im 20. und 21. jhd.. > china und der sozialismus im 21. jhd.

  
Auf dieser Webseite:
Beiträge zur Entwicklung Chinas und zu dessen sozialistischer Perspektive, insbesondere Fragen einer sozialistischen Marktwirtschaft.
  
Verwandte Themen:
Marxismus in China: Marxismus International.  Vormalige Sozialismuskonzepte: Sozialismus-Experimente im 20. Jahrhundert. Zur chinesischen Revolution und Mao Tsetung: Revolutionäre Umnwälzungen. Marktwirtschaft im Zusammenhang der Transformationsforschung: Sozialstaatlichkeit und Marktökonomie. China aktuell und im Aufbruch: Weltgeschehen im Fokus.


     Informationen zur Publikation
Inhaltsübersicht und Vorwort
Webseite zur Publikation
     Lesezeichen zum Sachgebiet
→ 

chinas öffnung und neuer weg

Reform, Öffnung und Perspektiven

Xi Jinping: Bericht auf dem XIX. Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas. Den entscheidenden Sieg bei der umfassenden Vollendung des Aufbaus einer Gesellschaft mit bescheidenem Wohlstand erringen und um große Siege des Sozialismus chinesischer Prägung im neuen Zeitalter kämpfen. Peking, 18. Oktober 2017. Als Onlinetext der Nachrichtenagentur. 

Müller, Horst Übersicht zum Bericht von Xi Jinping auf dem 19. Parteitag der KPCh. Nürnberg, im Oktober 2017.  Als IPkW-Onlinetext bei dpa.

Rügemer, Werner: Die Volksrepublik China und ihre menschheitliche Bedeutung. ISW-München, am 25.07.2019. Als Onlinetext des ISW sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V. [ China erweist sich als entscheidender und stabiler Faktor in der von sozialer Ungleichheit, Krisen und Kriegen durchzogenen Weltgemeinschaft ]

Vorereignisse, Hintergründe und Zusammenhänge

Zhang Guangming: Die Evolution des Sozialismus von West nach Ost. Eine Untersuchung zur Geschichte der sozialistischen Idee von Marx bis Deng Xiaoping. Kunming 2005, Volksverlag, 2. Auflage (chinesisch). [ Dazu: Helmut Peters, Ein anregender Beitrag zur Sozialismus-Debatte in der VR China ]

Anderson, Perry: Zwei Revolutionen. Zur historischen Bilanz der Umwälzungen in China und der Sowjetunion. S. 54-65 in: Lettre International Nr. 89/2010. [ Untersuchung und Gesamteinschätzung der Entwicklungen aus der Sicht des 21. Jahrhunderts ].  Einleitung als Onlinetext bei Lettre International. 

Böke , Henning : Maoismus. China und die Linke - Bilanz und Perspektiven. Schmetterling Verlag, Stuttgart 2007. [ Rezension von Werner Bohrer in der SZ/Das politische Buch am 19.08.2008 ]

Bettelheim, Charles: China nach der Kulturrevolution. Industrielle Organisation, dezentralisierte Planung und Wertgesetz. trikont-theorie, München 1974.

Deng Xiaoping: There Is No Fundamental Contradiction Between Socialism and a Market Economy. In: Selected Works of Deng Xiaoping, vol. 3, pp.99-101. Beijing: Foreign Languages Press, 1985 [1993]. 

Peters, Helmut Ein anregender Beitrag zur Sozialismus-Debatte in der VR China, in: Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung, Heft 65, März, 17. Jg. 2006. Als Online-Text bei Z.

nach oben

china und die sozialismusfrage

Staat, Wirtschaft und Gesellschaft in China

Xi Jinping: The Governance of China. Beijing: Foreign Languages Press, 2014. 

Cohen, David / Martin, Peter: Sozialismus 3.0 in China. In: LUXEMBURG 4/2011, S. 42-47. [ Entwicklungsmodell des Verwaltungsgebiets Chongqing und Chinas Neue Linke. Original: Socialism 3.0 in China, Onlinetext in The Diplomat, 25.04.2011 ]

Bischoff Joachim: Staatssozialismus - Marktsozialismus. China als Alternative zum sowjetischen Weg? VSA Verlag, Hamburg 1993.

Hyekyung, Cho: Die Rolle des Staates in der marktwirtschaftlichen Transformation und der Weltmarktintegration der Volksrepublik China. Westfälisches Dampfboot, Münster 2005.

Magdoff, Harry / John Bellamy Foster: China and Socialism: Market Reform and Class Struggle. Editors' Foreword. Monthly Review 56, no. 3 (2004), pp.2-6.

Peters, Helmut: China zwischen Gestern und Morgen. Wohin geht China? In: Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V., isw-report Nr. 61 (36 S.), München 2005.

Strotmann, Peter: China auf der Suche nach der sozialistischen Moderne? In: Lunapark21-Sondernummer, August 2010. [ Auszug siehe http://sandimgetriebe.attac.at/9055.html

Wiebknecht, Felix: Die Volksrepublik China auf dem Weg in eine neue Ära. In: RLS Reihe Standpunkte, im November 2017. Als Onlinetext verfügbar. 

nach oben

Verschiedene Aspekte und Sichtweisen

Amighini, Alessia / Jia, Peitao: Equ(al)ity and Community in China after Forty Years of Economic Reform: Sinicized Marxism and “Socialism with Chinese Characteristics” in Crisis.  In: Jana Rosker, From Hegel to Mao and beyond. Asian studies, vol. 7 (23), issue 1. University Press, Faculty of Arts, Ljubljana. Als Onlinetext bei academia.edu. [ Sinicized Marxist theory developed a culturally distinctive, rather authorian socialism. It led into an economic reform agenda without political transition. Lack of equality and community represents a major inherent contradiction of “socialism with Chinese characteristics” ]

Kucczynski, Thomas: Zur Debatte über die Zukunftsaussichten des Sozialismus in China. In: Lunapark21. Heft 48, Winter 2019/20, S. 57. [ Beitrag im Zusammenhang der China-Debatte bei Lunapark21 - Zeitschrift zur Kritik der globalen Ökonomie ] 

Chen Yue / Pu Ping (2021): Building a Community of Shared Future for Mankind. China's New Diplomacy Concept. Canut International Publishers. Buchvorstellung als Onlinetext bei Amazon.

Cho, Hyekyung: Chinas langer Marsch in den Kapitalismus, Münster 2005. [ Gegen den Sozialismusmythos. Dazu auch ein Beitrag von Hyekyung zur Afterglob-Konferenz ]

Golub, Philip S.: China und der Rest der Welt. Le Monde diplomatique, Dezember 2017, S. 12-13. [ In der kapitalistischen Volksrepublik steuert der Staat immer noch die Wirtschaft, trotz Globalisierung ] 

Matsakis, Louise: How the West Got China's Social Credit System Wrong. Am 29.07.2019 bei WIRED.com [ It is easy to sort of misinterpret or only catch part of it, without seeing the entire picture ] Als Onlintext des Portals.  

Müller, Wolfgang (2021): Die Rätsel Chinas – Wiederaufstieg einer Weltmacht. VSA, Hamburg. [ Digitale Diktatur, Staatskapitalismus oder sozialistische Marktwirtschaft? ]  

Wang Hui: Contradiction, Systemic Crisis and Direction for Change. An interview with Wang Hui. In: China Left Review 5 (2012). Als Onlinetext bei Verso Books.

Muthesius, Gabriele: Chinas Sozialkreditsystem. Eine Hinterfragung. In: Das Blättchen, 21. Jahrgang, Nummer 15, 16. Juli 2018. Als Onlinetext der Zeitschrift.

Strohschneider, Tom: China – Die Verunsicherung. In: OXI - Wirtschaft anders denken Heft Nr. 10/2019 Schwerpunkt China. Als Onlinetext mit der E-Paper Version des Hefts erhältlich.

nach oben

sozialistische marktwirtschaft

Konzept und Diskussionen zu einer sozialistischen Marktwirtschaft

Adolphi, Wolfram: Planung in China als Aufhebung der sowjetischen. S. 159-169 in: Gesellschaftliche Planung und solidarische Ökonomie, Das Argument 286, Heft 2/2010.

Cheng Enfu: Grundlegende Merkmale der sozialistischen Marktwirtschaft. In: Marxistische Blätter (08.09.2008). Als Onlinetext bei Linksnet. 

Gey, Peter / Kosta, Jiri (Hrsg.): Sozialismus und Industrialisierung - Die Wirtschaftssysteme Polens, Jugoslawiens, Chinas und Kubas im Vergleich Campus Forschung, 1998. [ Socialism and Industrialization - A Comparison of the Economic Systems of Poland, Yugoslavia, China, and Cuba ]

Hou, X.: From Mao to the Market: Community Capitalism in rural China. In: Theory, Culture & Society 2011, 2 8(2), S. 46-68.

Itoh, Makoto / Hock, Thomas: Der chinesische Weg: Sozialistische Marktwirtschaft. Supplement der Zeitschrift Sozialismus 7-8/2003. [ Itoh: Möglichkeit einer sozialistischen Marktwirtschaft. Hock: Kapitalistische Ökonomik, wachsendes Elend und Anzeichen einer tiefen Krise ]

Koslowski , Peter / Yunquan Chen (Hrsg.): Sozialistische Marktwirtschaft - Soziale Marktwirtschaft. Theorie und Ethik der Wirtschaftsordnung in China und Deutschland, (chin. Übers.1996).

Lardy, R. Nicholas: State Strikes Back: The End of Economic Reform in China? Peterson Institute for International Ecocnomics, Washington 2019.  Review als Onlinetext im Cato Journal Vol 39 No. 3  [ Ein marktradikaler Kritiker der besonderen Form der chinesischen oder sozialistischen Marktwirtschaft meldet sich zu Wort ]

Liu Mingyuan: The Marxist Theory of Economic Crisis and Cycles: Structure and Changes. Canut International Publishers 2019. [ We believe that the independent innovation in Chinese economics could provide a historic opportunity for the revitalization and major innovation in the history of economic thought ] Einleitung und Inhaltsverzeichnis als IPkW-Onlinetext.

Ollman, Bertell: Market Socialism: the Debate Among Socialists. Als Herausgeber und Mitautor. Routledge, 1998. Chinesische Ausgabe, 2000.

nach oben

Verschiedene Aspekte und Sichtweisen

Cohn, Steve (2020): The Implications of the Triumph of Neoclassical Economics over Marxist Economics in China. Article information as Onlinetext.[ The implications of one of the great intellectual revolutions of the late twentieth and early twenty-first centuries, the replacement of Marxist economics by neoclassical economics in China.What is distinctive about Marxist and neoclassical ways of thinking, and how these differences led to different framings and different conclusions ]

Le Monde diplomatique: China. Verordnete Harmonie, entfesselter Kapitalismus. Edition Le Monde diplomatique, Nr. 1 2007. Berlin 2007. 

Minqui Li: The Rise of China and the Demise of the Capitalist World Economy. New York, 2008. [ Dazu  Ralf Ruckus, Chinese Capitalism in Crisis. Part 2: Li Minqi on the forthcoming collapse of China’s economy and the capitalist world system. In: Sozial.Geschichte Online 19 (2016), S. 134-149. Als Onlinetext der Zeitschrift ]

Schlosser, Robert: Markt und Sozialismus – eine Begegnung der unheimlichen Art. Eine Kritik an den „sozialistischen Marktwirtschaftlern". Als Onlinetext verfügbar.

Pu Guoliang /   Xiong Guanqqing: Global Revival of Left and Socialism Versus Capitalism and Globalization and Chinas Share. Canut Int. Publishers, 2011. [ Die Beziehungen der Zwei Systeme und China’s Auswärtige Strategie im Globalisierungsprozess ]

nach oben