Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier: Startseite. > impressum

impressum und datenschutzerklärung

anbieter

datenschutz

copyright

   
Auf dieser Website:
Impressum und Datenschutzerklärung zur Webseite bzw. zum Portal praxisphilosophie.de
  
Verwandte Themen:
Kontaktaufnahme und Abonnement der Newsletter: Kontakt und Newsletter.
  

anbieter

Angaben gemäß § 5 TMG.

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Dr. phil. Horst Müller
Meuschelstr. 30
D-90408 Nürnberg
Tel. 0049-(0)911-337781
E-Mail: dr.horst.mueller@t-online.de

nach oben

datenschutz

Datenschutzerklärung

Als Betreiber von http://www.praxisphilosophie.de nehme ich den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halte mich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. In keinem Fall werden erhobene Daten an Dritte weitergegeben.

Formulare und E-Mail

Selbstverständlich erfasse und speichere ich Informationen, die Sie in Kontakt-, Umfrage- oder Bestellformulare eingeben oder mir in sonstiger Weise übermitteln. Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn Sie E-Mails an mich senden.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Wenn Sie Auskunft anfordern möchten oder Fragen zur Behandlung Ihrer Daten haben, dann senden Sie einfach eine Mail an die Adresse im Impressum.

Links zu den Internet-Seiten anderer Anbieter

Unser Online-Angebot enthält Links zu Internet-Seiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten. 

nach oben

copyright

Fragen des Urheberrechts

Texte, Bilder und Designelemente dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht. Anfragen zur Nutzung solcher Inhalte richten Sie bitte an den medienrechtlich Verantwortlichen.  

Erklärung in Rechtsangelegenheiten

Zur Beseitigung von Rechtsnachteilen, die Ihnen aus Inhalten auf dieser Webseite entstehen, reicht ein formloser Hinweis per E-Mail oder ein Anruf an den Anbieter, um das Problem aus der Welt zu schaffen. Weder Abmahnung noch Unterlassungsklage sind dafür erforderlich. Keine Abmahnungen ohne vorherigen Schriftverkehr!

nach oben